Informationsabend für das Schuljahr 2020/21

Am Dienstag, 14. Januar 2020, um 20:00 Uhr, veranstaltet die Montessorischule Hohenbrunn erneut den alljährlichen Informationsabend. Dieser richtet sich vorwiegend an Eltern, die ihre Kinder für das Schuljahr 2020/21 an der Schule anmelden möchten.

An diesem Abend vermitteln die Schulleiterinnen Walburga Kortz (Primarstufe) und Pascale Knapp (Sekundarstufe) zusammen mit Vertretern des Lehrerkollegiums und einigen Schülern alles Wissenswerte rund um die Montessori-Pädagogik und deren Umsetzung an der Montessorischule Hohenbrunn. Über die Aufgaben des Trägervereins und die Schulorganisation werden die Gäste durch den Vorstand und über die verschiedenen Eltern-Arbeitsgruppen durch entsprechende Elternvertreter informiert.

Besucher haben im Anschluss natürlich die Möglichkeit, direkt mit der Schulleitung und Lehrkräften zu sprechen und Fragen zu pädagogischen Themen sowie dem Aufnahmeverfahren für die 1. Klasse und den Quereinstieg zu stellen. Auch mit Montessori-Eltern können Interessierte in den Dialog treten.

Die Montessori-Pädagogik richtet sich generell an Kinder, die neugierig und in der Lage sind, aus eigenem Antrieb heraus zu lernen und sich Dinge anzueignen. Für diese Kinder besteht eine sehr gute Chance auf einen Platz an der Montessorischule Hohenbrunn.

Anmeldeschluss für Erstklässler ist Samstag, 25. Januar 2020.