Plätzchen für den Haarer Tisch

Schülerinnen und Schüler des Profilfachs Soziales C10 bucken und verzierten Plätzchen für die Familien, Frauen und Männer, die wöchentlich am Haarer Tisch Lebensmittel erhalten, die umliegende Geschäfte spenden.
Schön verpackt verteilten Simon, Daniel und Elias, die jede Woche mithelfen die gespendeten Lebensmittel abzuholen und herzurichten und so beim Haarer Tisch ihr Sozialpraktikum leisten, die Plätzchen.
Vor wenigen Wochen waren sie von der Haarer Bürgermeisterin für ihr Engagement geehrt worden. Danke an Frau Goepen für diese Idee. Mit Schülerinnen und Schülern der B10 erfreute sie mit deren Plätzchen Bewohner des Seniorenheims Ottobrunn.

Auch an Herrn Hagedorn ein großes Dankeschön, der sich seit vielen Jahren in ganz besonderer Weise um den Haarer Tisch verdient macht.