Gegenbesuch der spanischen Austauschschüler in Hohenbrunn vom 9. 12. bis 16. 12. 2016

Die Wochen seit unserem Besuch in Zaragoza vergingen schnell und die Vorfreude auf den spanischen Gegenbesuch aus Zaragoza war groß.

Das Programm war besprochen und letzte Vorbereitungen erledigt, als am Freitag, den 9.12. abends gegen 20:30 Uhr unsere Schüler, Eltern und Lehrer mit einem riesigen Willkommens-Plakat und Klängen von „Feliz Navidad“ die spanischen Schüler und ihre Lehrer Carmen und Alejandro am Münchner Flughafen begrüßten.

Nach dem Wochenende in den Familien wurde am Montagmorgen in der Schulküche von den 64 Neunt- und-Zehntklässlern ein gemeinsames Frühstück zum ersten Mal mit Weißwürsten, Brezen und Senf vorbereitet, das federführend Amelie mit den Klassen A, B und C organisiert hatte. In der Assembly hieß die ganze Schulgemeinschaft die spanischen Gäste herzlich willkommen. Filme über München und Bayern, ein Englisches Theaterstück der Klasse E, die Cooking-Show der Klasse X sowie Abduls Break Dance bereicherten das übliche Programm. Nach einer ausführlichen Schulhausführung kam das Kernstück des „Schultages“ der Besuch der spanischen Schülerinnen und Schüler zu zweit in den einzelnen Klassen, die sich engagiert auf die Besucher eingestimmt und vorbereitet hatten. Dieses Highlight krönte der köstliche Schweinebraten unserer Köchin, Frau Pöschl, deren Sohn in diesem Jahr selbst am Austausch teilnahm. Am Nachmittag gab es Angebote in Sport mit Fuß- und Basketball sowie in Kunst, wo eine Collage den Austausch der Montessorischule Hohenbrunn mit dem Collegio Montessori Zaragoza dokumentierte.

Auffahrt auf den Olympiaturm, die BMW-Welt, eine Stadt-Rallye, der Besuch der Allianz-Arena und der Tagesausflug nach Regensburg rundeten das Programm ab.

Zum Abschied am Freitag gab es Plätzchen aus dem Plätzchen-Wettbewerb vom Mittwoch und eine Foto-CD.

Die Zeit mit den spanischen Gästen haben wir sehr bereichernd empfunden. Die Unternehmungen und der Austausch haben uns viel Spaß gemacht.

Auf Wiedersehn bis zum nächsten Jahr!