Laufen für Afrika

In der Zeit 19. - 23. Juli 2010 findet wieder unser Laufen für Afrika  zugunsten der „Initiative zur Förderung und Verbesserung der schulischen Ausbildung in Kenia e.V.“ aus Eichenried statt.
Die Initiatorin Frau Schuricht finanziert damit kenianischen Kindern und Jugendlichen eine Schulausbildung und Berufsausbildung u.a. in einer selbst gegründeten Schule. Sie können sich gerne wieder an ihrem Stand auf dem Sommerfest über ihre Arbeit informieren.  

Seit dem Jahr 2006 unterstützt unsere Schule schwerpunktmäßig mehrere Jugendliche, die uns mit Briefen und Zeugnissen über ihre Leistungen auf dem Laufenden halten. In diesem Jahr konnten drei Studenten ihr Studium Dank des begeisterten Einsatzes aller LäuferInnen und der großzügigen Unterstützung ihrer Sponsoren erfolgreich beenden.

Um den anderen Jugendlichen weiter helfen zu können, werden die Kinder ihre Eltern, Großeltern, Bekannte und Verwandte in den nächsten Tagen um ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung für jeden gelaufenen Kilometer bitten. Ein herzliches Dankeschön schon heute dafür!
Ein Teil der „erlaufenen“ Einnahmen (max. 2000 €) wird für den Grundstock der Montessori-Stiftung des Montessori-Landesverbandes verwendet.  Alle übrigen Spenden kommen zu 100% nach Kenia!

Ab Montag, 19. Juli 2010 beginnen die SchülerInnen  jeden Tag mit einem Wald-Lauf und versuchen möglichst viele Runden zu schaffen (Eine Runde entspricht ca. 2 km, die meisten Kinder laufen 1-3 Runden). Diese werden von unseren Betreuern gezählt und in die Liste eingetragen.