And the Leo goes to ...

Und wieder gibt es eine Preisträgerin unserer Schule beim großen "Wir in München" - Geschichtenwettbewerb der Stadt München: Wir gratulieren hiermit ganz herzlich unserer talentierten "Nachwuchsautorin" Rebecca Simon aus der Klasse F7 der Montessorischule Hohenbrunn!

Rebecca hatte im Mai 2010 ihren selbst verfassten 34-seitigen Roman "2238 – Die Reise in die Zukunft" eingereicht. Darin geht es um eine Zeitreise, von der unglücklicherweise auch unser derzeitiger Oberbürgermeister Christian Ude betroffen ist. Zwei Kinder müssen mit ihm gemeinsam Abenteuer im zukünftigen München bestehen, wobei auch die Gesellschaftskritik nicht zu kurz kommt, da sie es mit dem zwielichtigen Chef einer Flügel-Implantat-Firma zu tun bekommen …

Mit dieser kreativen Idee  konnte sie den Wettbewerb für sich entscheiden, und zwar wurde sie Siegerin ihrer Altersklasse in der Kategorie „Print“. Bei der Preisverleihung am Mittwoch, den 10. Juli 2010, durfte sie stolz eine „Leo“-Figur und als Ehrenpreis auch einen I-Pod mit nach Hause nehmen. Gratulation!

Auch Clara Emmerling aus der Klasse D 6 wurde lobend erwähnt für ihren Beitrag „Die Nacht der grünen Monster“.

Beide führen damit die erfolgreiche Teilnahme unserer Schule bei diesem Wettbewerb fort. Schon im letzten Jahr gehörte nämlich Eva Huber, damals F6, zu den glücklichen Gewinnern.

Wir hoffen, dass sich ein solch schöner Erfolg weiter herumspricht und sich künftig noch mehr unserer schreibwütigen Kinder und Jugendlichen an solche Wettbewerbe heranwagen. Wie man sieht, lohnt es sich und macht viel Spaß!

Team und Klassen der Sekundarstufe 5-7