Nachmittagsangebote im Schuljahr 2017/18

finden Sie hier

Nachmittagsbetreuung

Dieses Jahr bieten wir an vier Tagen nach der Mittagspause eine Nachmittagsbetreuung an. Das Angebot richtet sich an Primar- und SekundarstufenschülerInnen, bei denen Betreuungsbedarf bis 16:30 Uhr besteht, die keine Nachmittagsangebote wählen wollen oder auch keinen Platz in einem Nachmittagskurs bekommen.

Es handelt sich um eine individuell betreute Freiarbeit, die sehr abwechslungsreich gestaltet werden wird. So können sich die Schüler nochmals in Material vertiefen, Arbeiten vom Vormittag weiterführen, zusammen spielen, lesen, malen und basteln. Natürlich können sie sich auch in der Turnhalle oder im Freien nach Herzenslust austoben.

Die Anmeldung zur Teilnahme an den verschiedenen Tagen erfolgt halbjährlich fest für 1, 2, 3 oder 4 Tage.


Zum Abschied von Susanne Ewald

Eine liebenswerte Kollegin, die sich stets hilfsbereit, kollegial, geduldig, verständnisvoll und interessiert zeigte, geht „von Bord“.

„Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.“

Liebe Susanne! Es war eine ereignis- und abwechslungsreiche Zeit mit Dir. Wir haben viel zusammen erlebt …
... wir haben gern gelacht, Kinder beobachtet und begleitet, gute Gespräche geführt, mit Material gearbeitet, neue Strategien ausgedacht, den Gruppenraum umgestaltet, Montessorigedanken ausgetauscht ... und ... und ...
Deine Organisation und Struktur der Nachmittagsbetreuung gab vielen Ideen Raum, ob als Projekte mit  Schülern (z.B. Hörclub, Weidentipi, Yoga) und Eltern (z.B. Bepflanzen des Schulwalds) oder auch in kleinen gemütlichen Ritualen  (z.B. im Geburtstagskreis, zur Brotzeit, beim Vorlesen).

Mit großem Engagement und großem Herzen hast Du den Alltag unserer Monte-Kids mitgestaltet und geprägt!

Danke für vier Jahre intensiver und wunderbarer Zusammenarbeit, die wie im Flug vergangen sind! Du wirst uns allen fehlen.

Hilde Spielvogel

Persönliches Montessori-Alphabet für Susanne Ewald:

A

ufregende Erfahrungen

B

ereit für Neues

C

lever

D

iskutierfreudig

E

rste Hilfe leisten, einmalig

F

lexibilität

G

roßes Herz

H

ilfsbereitschaft

I

ntelligente Ideenverwirklichung, Indienreisen

J

ederzeit bereit

K

ochen, Küchendienst

L

agerleben im Wald

M

ontessoriausbildung, Materialarbeit

N

achmittagsbetreuung

O

ffenes Ohr haben, Organisation und Ordnung

P

ausenaufsicht

Q

ualität

R

ituale leben, Risikobereitschaft

S

eriosität, Spanischunterricht, Spiele für drinnen und draußen

T

olle Kollegin

U

ebungen des praktischen Lebens

V

ertetungsstunden

W

aldgestaltung

X

tra – Wünsche erfüllen

Y

ogalehrerin

Z

auberhaft, zielstrebig, zukunftsorientiert