Nachmittagsangebote für das 2. Halbjahr im Schuljahr 2016/17

Hier können Sie das Programm der Nachmittagsangebote für das zweite Halbjahr des Schuljahres 2016 / 2017 herunterladen.

Nachmittagsbetreuung

Dieses Jahr bieten wir an vier Tagen nach der Mittagspause eine Nachmittagsbetreuung an. Das Angebot richtet sich an Primar- und SekundarstufenschülerInnen, bei denen Betreuungsbedarf bis 16:30 Uhr besteht, die keine Nachmittagsangebote wählen wollen oder auch keinen Platz in einem Nachmittagskurs bekommen.

Es handelt sich um eine individuell betreute Freiarbeit, die sehr abwechslungsreich gestaltet werden wird. So können sich die Schüler nochmals in Material vertiefen, Arbeiten vom Vormittag weiterführen, zusammen spielen, lesen, malen und basteln. Natürlich können sie sich auch in der Turnhalle oder im Freien nach Herzenslust austoben.

Die Anmeldung zur Teilnahme an den verschiedenen Tagen erfolgt halbjährlich zu einem geringen Kostenbeitrag. Darüberhinaus gibt es im Schuljahr 2016-17 im 1.Halbjahr die Möglichkeit, die Betreuung auch nur tageweise im Bedarfsfall nach vorheriger Anmeldung im Büro zu buchen. Der Kostenbeitrag wird beim Betreuer bar bezahlt.