Termine für das Schuljahr 2016/17

·     Am Samstag, den 4. Februar ist der Tag der offenen Tür in der MOS von 11h – 17h 

·     Hospitationszeitraum: von jetzt bis zum 24.2. ist die günstigste Zeit für eine Schülergruppenhospitation. Bitte meldet euch bei
sekretariat(at)mos-muenchen.de an. Diese Schülerhospitationen haben sich in der Vergangenheit als extrem wichtig für die Orientierung der Schüler/innen erwiesen.

·     Anmeldetermin MOS: Anmeldeschluss in diesen Jahr ist am Freitag, den 24. Februar (Formulare auf unserer Homepage www.mos-muenchen.de)

http://www.mos-muenchen.de/anmeldung/


Gratulation an die MOS

MOS gewinnt i.s.i 2016 – Preis der Stiftung Bildungspaket Bayernie bayerischen Schulen leisten gute Arbeit. Dies wird immer wieder durch Spitzenpositionen bei nationalen und internationalen Leistungsvergleichen bestätigt. Solche Erfolge sind nur durch eine systematische innere Schulentwicklung möglich. Schulentwicklung ist immer auch Qualitätsentwicklung. Um dies noch deutlicher hervorzuheben, wird der i.s.i. um diesen Bereich zum „Innere Schulentwicklung & Schulqualität Innovationspreis“ erweitert.Der i.s.i. 2016 in der Kategorie der Beruflichen Schulen geht an die Montessori-Fachoberschule München.
www.bildungspakt-bayern.de
www.bildungspakt-bayern.de/i-s-i-2016//i-s-i-2016/

 

 


Die MOS

Montessori Fachoberschule München

Im Dezember 2006 wurde eine GmbH zum Aufbau und Führung einer Montessori Fachoberschule München gegründet. Hohenbrunn gehörte zu den Gründungsgesellschaftern. Anke Lunemann und Ulrich Grünwald haben den Gesellschaftervertrag stellvertretend für den Trägerverein unserer Schule unterschrieben.

Bei Gründung des „Montessori Zentrum München gemeinnützige GmbH“ setzte sich das Netz der Gesellschaftervereine aus acht Schulen zusammen (Dietramszell, Erding, Freising, Hohenbrunn-Riemerling, München (Olympiapark), Niederseeon, Olching/Fürstenfeldbruck und Starnberg). Im Dezember 2009 sind mit der Schul-GmbH der Aktion Sonnenschein und dem Förder- kreis Montessori-Pädagogik Landshut e.V. zwei weitere Gesellschafter dieser gemeinnützigen GmbH beigetreten.

Die MOS München ist eine Initiative der Trägervereine. Um den Gründungsvereinen langfristig eine entscheidende Mitwirkung zu gewährleisten, erschien die Form einer GmbH besser geeignet als die eines Vereins.

Im September 2007 hat die MOS ihren Betrieb aufgenommen.

Die offizielle Einweihungsfeier der neuen Räumlichkeiten für die MOS München am 21. Februar 2008 war ein festlicher und ergreifender Akt! Denn an diesem Abend wurde in der Aula der Stiftung Pfennigparade allen Anwesenden ganz deutlich: Es ist viel geschafft worden in sehr kurzer Zeit! So standen vor allem das große Engagement der Gründerväter und – mütter, die Vielfalt der Ideen, Pläne und Visionen, die das gemeinsame Projekt MOS München auf seinem Weg an den Start geformt und einzigartig gemacht haben, im Mittelpunkte der Reden und Grußworte. An den Worten der Geschäftsführerin Maren Matthes wurde deutlich, wie viele Hände und Köpfe hier zusammen geholfen haben, damit an diesem Abend ein gleichermaßen ehrgeiziges wie visionäres Projekt nun auch ganz offiziell seinen Weg in die „Schulwelt“ der Stadt München beginnen konnte. Eine kabarettistische Einlage der Damen Matthes und Lunemann demonstrierte mit ausgelassener Leichtigkeit einen Rückblick auf die vielen gemeinsam genommenen Hürden und Unwägbarkeiten der schwierigen Jahre und Monate im Prozess der Schulgründung. Unsere Hohenbrunner Schüler haben zwei Jahre später mit großem Erfolg im ersten Jahrgang ihr Fachabitur absolviert. Die MOS München bietet aktuell die Fachrichtungen Sozialwesen, Gestaltung sowie Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege an. Es ist geplant, als weitere Fachrichtungen Agrarwirtschaft und später Technik anzubieten. Das Lehrerkollegium und die Schulleitung der MOS verbinden sich in verschiedenen Arbeitsgruppen mit den Pädagogen der Gesellschafterschulen. Ein reger fachlicher Austausch ist notwendig, um den SchülerInnen den Übergang nach der zehnten Klasse zu erleichtern.Neben MOS-Vorbereitungskursen in den Fächern Mathe und Deutsch bietet die Montessorischule Hohenbrunn Spanisch als 2.Fremdsprache an. Ebenfalls können Mappenkurse besucht werden, um an der Aufnahmeprüfung der MOS Fachrichtung Gestaltung gerüstet zu sein.

> Hier geht's zur MOS