Aufnahmeverfahren

Die fünf Schritte unseres Aufnahmeverfahrens

01. Tag der offenen Tür

Unser nächster Tag der offenen Tür findet am 25.11.2017 von 10.00 bis 14.30 Uhr statt. 

Nutzen Sie diesen Tag, um sich ein erstes Bild von unserem Schulleben zu machen und mit uns ins Gespräch zu kommen. Begleitet von einem bunten Herbstmarkt können Sie verschiedene Hospitationsangebote nutzen. Wir freuen uns, Sie und Ihre Kinder in unserem Haus begrüßen zu können.

Ab diesem Zeitpunkt liegen im Sekretariat die Anmeldeunterlagen für  das kommende Schuljahr aus. Den Anmeldeschluss entnehmen Sie bitte den Unterlagen.

 

02. Informationsabend zur Montessoripädagogik und der Umsetzung an unserer Schule, zum Trägerverein und zur Elternmitarbeit

Dieser Informationsabend findet am im Januar 2018 in der Turnhalle unserer Schule statt.

Das Pädagogenteam und Schüler stellen an diesem Abend die Montessoriprinzipien an unserer Schule vor und bringen Ihnen einige prägnante und uns auszeichnende Merkmale unserer Schule nahe.

Der Elternbeirat  und die Leiter der Arbeitsgruppen werden Sie an diesem Abend für die Elternmitarbeit begeistern. Denn nicht zuletzt dem Elternengagement haben wir die bunte Vielfalt unserer Schule zu verdanken.

Auch informiert Sie der Vorstand des Trägervereins über interessante Aspekte seiner Arbeit.

Zum Schluss stehen wir alle für Ihre Fragen zur Verfügung.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Bücher zur Montessoripädagogik sowie unser Pädagogisches Konzept zu erwerben.

 

03. Elternschule 

Im Rahmen von zwei Abenden werden Sie von Montessoripädagoginnen und -pädagogen aus unserem Haus in den Grundprinzipien der Pädagogik und der Materialarbeit eingeführt.

Die Elternschule ist eine wichtige Säule innerhalb des Aufnahmeverfahrens, da Sie an diesen Abenden ganz konkret mit der Arbeitsweise an unserer Schule in Kontakt kommen.

 

04. Elterngespräche mit Pädagogen und Vorstand

Ein Pädagoge aus dem Haus und ein Mitglied des Vorstands werden sich im Rahmen eines etwa 15-minütigen Gesprächs Zeit nehmen, Sie als Eltern kennen zu lernen. Bei diesem Termin stehen Sie im Mittelpunkt und wir bitten Sie daher, Ihr Kind zu diesem Termin nicht mitzubringen.

 

05. Schnuppertag

An diesem speziellen Vormittag laden wir Ihr Kind zu einem Schulbesuch in unser Haus ein. Sie als Eltern haben an diesem Vormittag "frei" und dürfen Ihr Kind zur Mittagszeit wieder im Schulhaus abholen.